Zeigt das 1 Ergebnis

Das Tierkreiszeichen Schwein im Allgemeinen

Die Charaktereigenschaften, die das Schwein ausmachen, sind einfach wunderbar: liebenswürdig, hilfsbereit, tolerant, freundlich, friedlich, ehrlich und sinnlich. Man kann sich eigentlich nichts besseres wünschen.

Das Tierkreiszeichen Schwein aus dem chinesischem Horoskop wird mit dem Sternzeichen Fische des westlichen Horoskops verglichen. Zugehörig sind sie dem Element Wasser, der Tageszeit zwischen 21 und 23 Uhr.

Die Jahre vom Schwein sind: 1911, 1923, 1935, 1947, 1959, 1971, 1983, 1995, 2007, 2019, 2031.

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-5 Tage*


Das Persönlichkeitsprofil des Schweines

Korrekt, das Schwein ist als ein gutmütiges Wesen bzw. gutmütiger Mensch bekannt. Doch zeigt uns das Schwein jeden Tag aufs Neue, dass dies kein schwacher Charakterzug sein muss. Hat sich das Schwein ein Ziel gesteckt, wird es dies mit viel Einsatz und Schweiß, aber auch mit Souveränität auch erreichen. Da ist es ganz egal, wie hoch die Messlatte gesteckt wurde. Das Schwein wird sie definitiv erreichen. Misserfolge hingegen kann das Schwein überhaupt nicht verkraften. Auch dann nicht, wenn dieser nicht innerhalb der Verantwortung des Schweines lag. Geschieht so etwas, vergräbt das Schwein den Kopf im Sand und bleibt für die nächsten gefühlten 1.000 Jahre in dieser Haltung. Es bedarf mindestens eines guten Freundes, um es davon zu überzeugen, dass die Realität manchmal hart ist und Rückschläge den Charakter formen.

Das Schwein gilt als äußerst höflich und ehrlich. Beide Charaktereigenschaften sind wie dafür gemacht, viele, gute Freundschaften gleichzeitig eingehen zu können. Denn Gesellschaft ist für die Schweine etwas sehr elementares. Freunde wissen diese drei Persönlichkeitsmerkmale durchaus zu schätzen. Allerdings ist es für das Schwein wichtig, dass sich das Schwein seine zukünftigen Freunde ganz genau anschaut, bevor es die Freundschaft intensiviert. Denn aufgrund seiner unbedarften Art wird es schnell von falschen Freunden ausgenutzt.

Ein Schwein kann nicht lügen. Oder zumindest hat es Probleme damit, Unwahrheiten auszusprechen. Viel lieber ist es ihm, die Wahrheit zu sagen, aber so schonend und umschmückt wie es nur geht.

Das Schwein und die Hilfsbereitschaft

Ja, man kann sich voll und ganz auf sie verlassen. Hat man sie um etwas gebeten, so kann man sich sicher sein, dass sie zur verabredeten Zeit am richtigen Ort sind. Doch ist dem Schwein gut angeraten, sich nicht von windigen Gestalten ausnutzen zu lassen. Das kann leider schon einmal vorkommen, wenn man das Wort “Hilfsbereitschaft” auf die Stirn gemeißelt hat. Echte Freunde würde dies niemals tun.

Wer schon einmal versucht hat, mit einem Schwein zu streiten, der kann es eigentlich auch gleich wieder bleiben lassen. Das Schwein ist derart bedürftig nach Harmonie, dass es erst einmal viel aushält. Denn Auseinandersetzungen sind überhaupt nichts für unsere Schweine. Am besten kann es ohne Streit und Komplikationen leben.

Das Schwein und die Liebe

Man könnte fast meinen, dass die Liebe der wahre Lebensinhalt des Schweines wäre. Nicht umsonst sucht es sehr akribisch nach dem wahren, dem passenden Partner. Denn sie haben ganz konkrete Vorstellungen, welche Eigenschaften der Partner auf jeden Fall haben muss. Da stecken sie auch nicht zurück. Hat sich ein entsprechendes Exemplar gefunden, kann das Schwein es gar nicht erwarten, den neuen Partner dem Freundeskreis und der Verwandtschaft vorzustellen. Dabei kann man schon einmal den Eindruck erlangen, dass es sich um einen neuen Besitz handelt. Denn ist das Schwein stets bemüht, den anderen zu verstehen und entsprechend auf ihn einzugehen,

Die Schweine-Frau im chinesischen Horoskop

Als würden zwei Seelen in ihrer Brust hausen, können zwei Seiten an der Schweine-Frau beobachtet werden. Sie ist entweder ein überaus ordentliche, organisierte Person, die jeden Lebensbereich gut überblickt, oder es handelt sich bei ihr um eine sehr schlampige Person, die dringend einen ordnungsliebenden Partner an ihrer Seite benötigt. In ihrem Beruf versucht sie grundsätzlich, sehr gute Arbeit abzuliefern. Allerdings ist sie stets darauf bedacht, niemandem im Wege zu stehen oder gar dessen Pläne zu durchkreuzen. Ihre Ehrlichkeit und ihre Vorsicht leiten ihr dabei den Weg. Zwei Eigenschaften, die der Schweine-Frau sehr wichtig sind. Leider werden diese von den Kollegen oft als Gutmütigkeit gewertet, was diese dazu veranläßt, die Schweine-Frau auszunutzen. Schutz und Sicherheit sowie Rat und Tat in jeder Lebenslage wird von der Schweine-Frau von ihrem Partner abverlangt. Die Küche wird sie niemals jemand anderem überlassen. Denn dort ist sie eine Virtuosin. Das Lob ihrer Gäste wird überschwänglich ausfallen.

Der Schweine-Mann im chinesischen Horoskop

Er ist ein äußerst arbeitsamer Mensch. Faulheit ist für ihn ein Fremdwort. Das zahlt sich besonders aus, wenn er sich erst einmal einer Aufgabe, einer Arbeit verschrieben hat. Diese wird er nicht nur effektiv, sondern auch zeitnah erledigt haben. Wurden besondere Erwartungen daran geknüpft, kann man sicher sein, dass auch diese erfüllt werden. Seine besondere Eigenschaft jedoch ist seine Offenherzigkeit und seine Hilfsbereitschaft. Eigentlich ist davon auszugehen, dass ständig jemand an seine Tür klopft und ihn um Hilfe oder einen Gefallen bitten. Selbstlos wie er ist, wird er dieser Bitte nachkommen, egal um welche Tageszeit es sich handelt.

Der Schweine-Mann ist ein Genießer, wie man ihn selten trifft. Das bezieht sich auf alle Belange des Lebens. Der Schweine-Mann ist in der Lage, aus jeder Minute des Lebens das Beste herauszuholen und so das Leben ganz bewusst wahrzunehmen.